Nase blockiert ?
Endlich wieder frei atmen.

Schwillt Ihre Nase nachts und auch tagsüber immer wieder zu? Fühlen Sie sich morgens oft nicht ausgeschlafen, sind verspannt oder haben einen ausgetrockneten Mund?

Gründe hierfür können sein:

  • allergische Reaktionen
  • empfindliche Schleimhäute (bei sehr trockener Heizungsluft, Aircondition, staubigem Umfeld)
  • anhaltende Erkältungssymptome
  • anatomische Ursachen, wie z.B. eine gebogene Nasenscheidewand
  • große Rachenmandeln bei Kindern
  • hormonelle Probleme
  • oder anhaltender Medikamentengebrauch (Nasenspray, Blutdrucksenker, Psychopharmaka)

Warum ist die Atmung durch die Nase so wichtig?

Jeder kennt es: Ist meine Nase zu, gehen auch meine Ohren zu und ich atme durch den Mund. Mandel-, Rachen-, Halsentzündungen können die Folge sein, sowie Husten-, Heiserkeit und Erkrankungen des Bronchialsystems. Auch morgendliche Müdigkeit und Schnarchen sind bekannte Folgen.

Wir helfen Ihnen, dafür eine Lösung zu finden.

In Gesprächen besprechen wir Ihre Lebensumstände und untersuchen dann alle mögliche Ursachen. Anschließend erstellen wir einen maßgeschneiderten Therapieplan für Sie und wählen zuerst eine schonende Therapie mit einer regelmäßigen Nasendusche und ggf. dem Einsatz schonender Medikamente. Im anderen Fall kann auch eine minimal-invasive oder operative Maßnahmen helfen.

Haben Sie noch Fragen? Gerne sind wir Ihnen, als Ihr HNO-Arzt in Berlin (Charlottenburg/Wilmersdorf), behilflich. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich im persönlichen Gespräch beraten.

Sie erreichen uns unter 030 892 99 42 oder über unsere Online-Terminvergabe. Wir sind jederzeit gerne für Sie da.

Termine online
Bewertung wird geladen…